Hallo – ich bin Heidi, die Bäuerin vom Aussermairhof

Wenn mein Mann Thomas auf der Arbeit ist, kümmere ich mich mit der Schwiegermutter Marianna um die Stallarbeit, das Füttern der Tiere und das Melken. Thomas arbeitet neben dem Bauernhof in einem Produktionsbetrieb in Bruneck. Sein Einkommen investieren wir auf unserem Biohof. So können wir unseren Maschinenpark modernisieren, Feldwege und Feldmauern sanieren und zuletzt ging sich sogar ein Heukran und eine Heubelüftung aus.

WUNDERBARE NATUR

Um der Natur befehlen zu können,
muss man ihr gehorchen.
Fancis Bacon

Die ganze Familie hilft mit, den Hof zu bewirtschaften

Im Sommer helfen unsere Kinder Annalena, Katharina, Joachim und Lorenz regelmäßig bei der Heuernte. Auf den 6 Hektar Wiesen und der 1,5 Hektar großen Bergwiese ist einiges zu tun. Zudem mähen wir noch 4 Hektar Pachtwiese. Unsere Kühe geben daraus wunderbare Heumilch.

 

Unser zweites Standbein ist Urlaub auf dem Bio-Bauernhof

Unter der Qualitätsmarke „Roter Hahn“ vermieten wir 2 Ferienwohnungen im Landhaus-Stil – auf Wunsch mit Frühstück. Wir konnten uns inzwischen für 4 Blumen zertifizieren, worauf wir sehr stolz sind.

 

Kürzlich habe ich mir einen kleinen Traum verwirklicht

und wir haben einen Alm-Wellnessbereich im Untergeschoss eingerichtet. Am Ende des Barfußweges in unserem Garten ist der Eingang in den kleinen, feinen Ruhebereich. Im Heubett duftet es nach unserer Bergwiese bei den „Lobbiser Schupfen“. Relax-Liegen, eine Massagedusche und eine Physiotherm Infrarotkabine sind noch der Tupfen auf dem „I“ für meine Idee von Alm-Wellness. Daneben die Kühe auf der Weide, ein paar Hühner – mein Traum wurde wahr.

 

Ein Grund weiterzuträumen …

Heuer haben wir uns entschlossen, an „Südtirol Balance“ teilzunehmen. Wir freuen uns sehr, Teil dieser Gemeinschaft zu sein. Es ist uns wichtig, dass unsere Gäste sich rundherum wohlfühlen. So habe ich mir auch überlegt, bis zu 3 x die Woche Abendessen in unserem Aufenthaltsraum anzubieten.

 

Was kommt als nächstes?

Ich habe tatsächlich noch ein ehrgeiziges Ziel – sonst wäre ich ja auch nicht Heidi.

Ich möchte gern kleine Geschichten schreiben: über den Hof, die Landschaft, die Traditionen. Dazu haben wir unsere Webseite ein wenig modernisiert, damit wir dort auch bloggen können. Ganz ehrlich – im Moment beherrscht das System noch mehr mich als umgekehrt – aber ich bin zuversichtlich, dass es mir gelingt, Sie auch außerhalb der Urlaubszeit gelegentlich mit einem Stück Aussermairhof auf Ihrem Handy oder Ihrem Computer zu überraschen.

 

Wir freuen uns

wenn Sie sich für einen Urlaub auf unserem Bio-Bauernhof entscheiden und sind bemüht, Ihren Aufenthalt zu einem wunderbaren Erlebnis zu gestalten.

Herzlichst,

Ihre Heidi mit Thomas, Annalena, Katharina, Joachim und Lorenz sowie Marianna

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*